Kontakt aufnehmen
Intelligente Lösungen

für Ihre SAP Transportlogistik.

INTERAKTIV. EFFIZIENT. WEGWEISEND.

SAP Add-On: Tourenplanung und Disposition

Mehr Transparenz und Sicherheit für die Tourenplanung und Disposition durch das SAP Planungswerkzeug ParCon easyTrack®

Der Bezug von Unternehmensdaten zur geografischen Lage und zu planerischen Abhängigkeiten ist in der Logistik heute unverzichtbar. Es reicht längst nicht mehr aus, Daten tabellarisch auszugeben, Touren auf Landkarten zu „stecken“, oder mit nicht geeigneten Hilfsmitteln z.B. Entfernungen oder Transportkosten zu ermitteln.

.

Transparenz und Planungssicherheit für die Disposition

Die Integration von intelligenten, interaktiven Planungswerkzeugen in SAP, schafft die nötige Transparenz und Planungssicherheit um die ständig wachsenden Herausforderungen an eine Logistikoptimierung zu meistern. Funktionalitäten wie z.B. eine interaktive Kartendisposition, die Ermittlung LKW-gerechter Entfernungen / Transportzeiten und leistungsfähige Tourenoptimierung, versetzen die Disposition in die Lage, den Planungsprozess in SAP schnell und effizient abzuwickeln.

.

Volle Integration in den SAP Prozess

ParCon easyTrack® stellt ein solches Planungswerkzeug zur Verfügung. Tief in den Logistikprozess integriert, können mit der Add-On Lösung für Tourenplanung und Disposition nicht nur Lieferungen, sondern direkt Kundenaufträge, Umlagerungsbestellungen und Retouren und weitere SAP Belege disponiert werden. Auf Wunsch stehen, nach einer intelligenten Stoppbildung, den Disponenten die logistischen Anfahrtsstellen kumuliert in der Planung zur Verfügung.

In der Übersichtskarte, welche auch auf einem zweiten Bildschirm dargestellt werden kann, können Zusammenhänge schnell erkannt und Planungsaktionen direkt durchgeführt werden. Die Versandstellen (Depots), geplante Touren und unverplante Stopps werden nach verschiedenen Kriterien in der Karte dargestellt. Somit können z.B. nicht verplante Stopps über die „Lasso-Selektion“ schnell zu Touren zusammengefasst, oder bereits bestehenden Touren zugeordnet werden. Bei der Berechnung/Optimierung werden die eingestellten Parameter, Grenzwerte und Restriktionen berücksichtigt. Beispiel hierfür sind Öffnungszeitfenster der Kunden, die Kapazität der eingesetzten Fahrzeuge oder die maximal zulässige Tourdauer je Tour.

Die Abbildung verschiedenster Planungsszenarien, sowie die volle Integration in den SAP Prozess bilden neben der Senkung der Logistikkosten, fundamentale Ziele für die Lösung ParCon easyTrack®.

Erweitert wird easyTrack® beispielsweise durch die Anbindung einer Telematik an SAP. Hier bietet ParCon neben der Integration weitere Add-On Lösungen wie den ParCon tourMonitor® an.

Sie haben Fragen?

Sie haben Fragen?

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Ute Heidrich, Sales
Telefon: +49 7152 9 28 33-40
u.heidrich@parcon-consulting.com

SAP S/4HANA

Ist Ihr Unternehmen fit für das Industrie 4.0 und die digitale Transformation? Wir beraten Sie und bieten Lösungen mit SAP S/4HANA

SAP S/4HANA

KARRIERE BEI PARCON

Haben Sie Lust, Teil eines professionellen, freundlichen Teams zu werden, dann bewerben Sie sich bei ParCon!

LESEN SIE MEHR

PATENTREZEPT FÜR DIE DIGITALISIERUNG DER SUPPLY CHAIN?

Digitalisierung und Industrie 4.0. stellen die Wirtschaft vor neue Herausforderungen.

LESEN SIE MEHR

Location Based Business

Mobile Applikationen machen standortbezogene Informationen in SAP Prozessen verwendbar, z.B. für den Verlader und den Dienstleister, etc.

MEHR INFORMATIONEN

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung unserer Dienste stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen